Leitbahnorientiertes Design (LEONIDAS+)

Home

Ziele

Struktur

Partner

Internes

Kontakt

BMBF-Verbundvorhaben LEONIDAS+
Laufzeit:03/05 - 02/07
Förderkennzeichen: 01M3074

Beim Entwurf integrierter Schaltungen müssen die Leitbahnen im Vordergrund des Entwurfsprozesses stehen. Ziel dieses Projekts ist es, einen solchen leitbahnzentrierten Entwurf zu ermöglichen. Dazu werden in LEONIDAS+ Schwerpunkte gebildet. Es werden Forschungsarbeiten durchgeführt, um neue Lösungen für die Extraktion, die Analyse und Modellierung der Leitbahneigenschaften für SoCs zu finden. Die Vorhersagbarkeit der physikalischen Eigenschaften eines SoC-Entwurfs wird damit bereits in einem sehr frühen Stadium mit hoher Genauigkeit gewährleistet. Das Management und die Berücksichtigung vielfältiger Constraints ist ein weiterer Schwerpunkt. Darüber hinaus sollen neue Entwurfswerkzeuge und -methoden einen fehlerfreien Erstentwurf ermöglichen.

Details zu den Projektergebnissen können dem Abschlussbericht entnommen werden.